Schiebetüren

GCT-Drehtüren für Kühl- und Tiefkühlräume sind ein modernes Produkt, das jedem gekühlten Raum einen passenden Abschluss gibt.


GCT-Schiebetüren für Kühl- und Tiefkühlräume sind ein modernes Produkt, das jedem gekühlten Raum einen passenden Abschluß gibt.
Die robuste Bauweise garantiert einen problemlosen Einsatz über viele Jahre. Die Ausführungen bis 0 °C oder –25 °C sind für fast alle Einsatzbereiche der bestehenden Kühlketten ausreichend. Das Rollensystem mit hervorragenden Laufeigenschaften ist leicht einzustellen und zu warten. Vielfältige Rahmenkonstruktionen garantieren einen Einbau bei fast allen Bauvoraussetzungen.

Technische Kurzbeschreibung

Türblatt:

  • PU geschäumt (FCKW frei) von 92/121 mm Blattstärke
  • geeignet für den Einsatz bis 0 °C / –25 °C;
  • Einsätze in tieferen Temperaturbereichen sind in Abstimmung mit TKT möglich
  • hohe Belastbarkeit durch Türblattrahmen aus Alu- Strangpressprofil
  • Laufschiene und Schienenträger aus Alu- Strangpressprofil
  • Standardverkleidungen aus: kunststoffbeschichtetem Stahlblech oder Edelstahl verschiedener Dekors oder glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)
  • austauschbare (bei TK doppelte) Türdichtung
  • schwellenlose Bauweise auch bei Tiefkühlung durch Heizung im Dichtgummi des Türblattes
  • Beschläge und Rollen aus hochfestem, tieftemperaturbeständigem Polycarbonat- Kunststoff
  • Türschloss mit Profi lzylinder und integriertem Notöffner
  • Klemmrahmen in PU Stärke zur Befestigung an Polyurethan Sandwichelementen ab 60 mm
  • Gegenklemmrahmen und Führungsschiene in Alu-Strangpressprofil