Zweiflüglige Drehtüren

GCT-Drehtüren für Kühl- und Tiefkühlräume sind ein modernes Produkt, das jedem gekühlten Raum einen passenden Abschluss gibt.


Zweiflüglige Drehtüren GCT-Drehtüren für Kühl- und Tiefkühlräume sind ein modernes Produkt, das jedem gekühlten Raum einen passenden Abschluss gibt.
Die robuste Bauweise garantiert einen problemlosen Einsatz über viele Jahre. Die Ausführungen bis 0°C oder –25 °C sind für fast alle Einsatzbereiche der bestehenden Kühlketten ausreichend.

Technische Kurzbeschreibung

Türblatt:

  • PU geschäumt (FCKW frei) von 80 bzw. 120 mm Blattstärke
  • geeignet für den Einsatz bis –25 °C
  • Einsätze in tieferen Temperaturbereichen sind in Abstimmung mit TKT möglich
  • leicht austauschbare umlaufende Dichtung
  • Heizung (bei Tiefkühlung) in Türdichtung verlegt
  • Standardverkleidungen aus: kunststoffbeschichtetem Stahlblech oder Edelstahl verschiedener Dekors oder glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK)
  • andere Verkleidungen auf Anfrage
  • Verschluss aus hochfestem, tieftemperaturbeständigem Kunststoff
  • Verschluss mit eingebautem Profilzylinder und integriertem Notöffner
  • Die Scharniere sind höhenverstellbar und steigend.

Türrahmen:

  • Klemmrahmen in PU Stärke zur Befestigung an Polyurethan Sandwichelementen ab 60 mm
  • Gegenklemmrahmen in Alu-Strangpressprofi l
  • verstellbarer Schließkloben am Rahmen
  • Türrahmen für Mauerwerksaufbau auf Anfrage